Säntis Color Show

Samstag 25. - Sonntag 26. Juli 2015
Henau

Ausschreibung - Pattern

Nennschluss: Donnerstag 9. Juli

Säntis Color Show Pattern

Die Pattern der Säntis Color Show sind jetzt online!

Pattern

Weitere Informationen
03.07.2015

Fotos und Resultate von Aarau

Die Fotos von Aarau sind jetzt auch online:

Fotos

Resultate

Resultate & Scoresheets

Weitere Informationen

21.06.2015

PATN1-Gen: neue Erkenntnisse in Bezug auf die Appaloosa-Färbung

Nach der Entdeckung des LP-Gens vor einigen Jahren, konnte die Forschergruppe "The Appaloosa Project" vor kurzem ein weiteres massgebliches Gen eruieren, das für die eigentliche Leopard-Färbung bei Appaloosas verantwortlich ist.

Artikel Farbvererbung

Wer sein Appaloosa-Pferd hinsichtlich des Vorhandenseins des LP- und PATN1-Gens testen lassen will, der kann dies beim UC-Davis Veterinary Genetics Laboratory machen lassen. Beide Tests zusammen kosten $40, einer allein kostet $25. Das in Basel heimische Labor Labokin führt bislang nebst diversen Gentests zu Erbkrankheiten wie HYPP, PSSM, etc. und Tests in Bezug auf die Grundfarben nur den Test auf das Vorhandensein des LP-Gens (Leopardkomplex). Ein PATN1-Gentest führt Labokin noch nicht. Der LP-Test kostet bei Labokin rund 70 Franken.

18.06.2015

Startreihenfolge Aarau

Die Startreihenfolgen für das Appaloosa Turnier Aarau sind jetzt online.

Startreihenfolge

Weitere Informationen

11.06.2015

Ausschreibung Säntis Color Show

Datum: 25-26. Juli 2015
Ausschreibung Säntis Color Show 2015

Die Ausschreibung für die Säntis Color Show ist Online.
ApHC triple pointed, APHA double pointed. Neu auch mit OKV Movanorm Western Cup.

09.06.2015

Programmheft Appaloosa Turnier Aarau

Die Programmheft für das Appaloosa Turnier Aarau ist jetzt online.

Programmheft

Weitere Informationen

07.06.2015

Pattern Appaloosa Turnier Aarau

Die Pattern für das Appaloosa Turnier Aarau sind online.

Pattern

Weitere Informationen

27.05.2015

Big 3 Spring Show Fehraltorf

Am 8. Mai fand in Fehraltorf anlässlich des Big 3 Turniers das erste Appaloosa-Turnier der Saison statt. Bei den ApHC-approved Klassen nahmen 6 Pferd-/Reiterpaare teil. Dies waren Catherine Waldenmeyer mit Royal Ambrose, Doris Flükiger mit Royals Poco Lena, Karin Hofer mit Pegasus Dream Girl, Miriam Flükiger mit Royals Poco Lena, Ronja Schmid mit High Deal Olena, Samuel Schmid mit Swisspegasus Talita und Sarah Simon mit JC Whiz Jack. Doris Flükiger hat ihre jüngeren Stute Royal Spotted Bonita zudem sehr erfolgreich in den rasseoffenen Greenhorse-Klassen vorgestellt.

Der Wettergott war sehr gnädig gestimmt, so dass das Turnier bis zum Ranch Horse Pleasure auf dem einladenden Aussenplatz stattfinden konnte. So konnte man auch vom Anhängerparkplatz aus immer mindestens ein Auge auf das Turnier werfen; eine wirklich sehr gemütliche Atmosphäre so. Auch sämtliche Funktionäre waren während des ganzen Tages mit freundlicher Miene unterwegs. Dass sich die Organisatoren zum Ziel gesetzt haben, alle Teilnehmer als wohlgesinnt als Kunden und Freunde zu behandeln, spürte man während des ganzen Tages. Jedenfalls konnten wir am 8. Mai nur zufriedene Gesichter entdecken.

Nebst der guten Atmosphäre kam natürlich auch der hochstehende Sport nicht zu kurz: Miriam Flükiger gewann bei Richter Butch Carse mit Royals Poco Lena das Trail, dicht gefolgt von Samuel Schmid mit Swisspegasus Talita auf Platz 2 und Catherine Waldenmeyer mit Royal Ambrose auf Platz 3. Richterin Tanja Hermann sah Catherine auf Platz 1, Samuel auf Platz 2 und Miriam auf Platz 3; ein Indiz dafür, dass die 3 Erstplatzierten ganz dicht beieinander lagen.

Beim Hunter Under Saddle waren sich die beiden Richter einig: Platz 1 ging an Cahterine Waldenmeyer mit Royal Ambrose, Platz 2 an Sarah Simon mit JC Whiz Jack und Platz 3 an Ronja Schmid mit High Deal Olena. Im Western Plasure waren sich die Richter nur bei Platz 1 ganz einig. Erster Platz ging an Catherine Waldenmeyer mit Royal Ambrose. Den zweiten Platz ging einmal an Ronja Schmid mit High Deal Olena und einmal an Karin Hofer mit Pegasus Dream Girl. Platz 3 belegte einmal Sarah Simon mit JC Whiz Jack und einmal Ronja Schmid mit High Deal Olena. Das Western Riding, die Galoppwechsel-Diziplin konnte ebenfalls die enorm routinierte Reiterin Catherine Waldenmeyer für sich entscheiden. Auf Platz 2 folgten Sarah Simon mit JC Whiz Jack und auf Platz 3 Doris Flükiger mit Royals Poco Lena.

Auch beim Ranch Horse Pleasure zeigte Catherine mit ihrem Wallach Royal Ambrose Talent. Sie erreichte den zweiten Rang. Rang 1 ging in dieser Disziplin bei beiden Richtern an Sarah Simon mit JC Whiz Jack. Platz 3 belegte einmal Karin Hofer mit ihrer Stute Pegasus Dream Girl und einmal Samuel Schmid mit seiner Stute Swisspegasus Talita.

Nach dem sehr erfolgreichen Tag für Cahterine Waldenmeyer, durfte sie wohlverdient den All-Around Champion-Titel mit nach Hause nehmen. Reserve All-Around Champion wurde Sarah Simon.

Resultate

Fotoalbum

25.05.2015

Judges European Championship 2015

We are pleased to announce the Judges for the European Championship 2015:

  • Bruce Army (ApHC, NRHA, AQHA, APHA, NSBA, PTHA), Arizona
  • Cindy Chilton-Moore (ApHC, NRHA, AQHA, APHA, NSBA, ABRA, IBHA, PHBA, POA, PTHA), Oklahoma
  • Dee Dee Douglas (ApHC, APHA, NSBA); Missouri
  • Kevin Jewell (ApHC, NRHA), Gerogia

Bruce Army Cindy Chilton-Moore Dee Dee Douglas Kevin Jewell
29.04.2015

Super Saisonauftakt der Appaloosa beim SWRA Turnier in Gossau

Am Wochenende vom 18./ 19.04.2015 fand das erste SWRA Turnier dieser Saison statt.

Ronja Schmid gewinnt das LK 1A Pleasure mit High Deal Olena - dem jüngsten Pferd in dieser Klasse. Karin Hofer mit Pegsus Dream Girl gewinnt das LK 4A Ranch Horse Pleasure und das LK 4A Western Pleasure im LK 4A Trail ritt sie auf den 5. Platz. Diese Tagesleistung erbringt ihr den Reserve Allround Titel. Rahel Fässler mit Machos Lil Rusty darf sich über den Sieg im LK4A Trail freuen. Im Showmanship at Halter der LK3A erreichte Max Stähli mit Sweetie Ambrose PM den 5 Platz.

Herzlich Gratulation zu diesen tollen Leistungen.

28.04.2015

Ausschreibung Chief Joseph Trail 2015

Die Ausschreibung für den Chief Joseph Trail ist online.
Der Chief Joseph Trail ist ein gemütlicher 2-Tagesritt. Er findet Samstag/Sonntag 30-31. Mai in Wenslingen BL statt, bestens organisiert durch Miriam Flükiger und Anne Mclaren. Auch Nichtmieglieder vom ApHCS sind willkommen. Wer lieber nicht so lange im Sattel sitzt, kann auch gerne nur beim geselligen Abendessen dabei sein.

Datum: 30. + 31. Mai 2015
Ort: Stall Huber - Wenslingen

Ausschreibung Chief Joseph Trail
27.04.2015

<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Page 1 of 19